Galerie.jpg

Hier zeige ich einige Beispiele für Frisuren oder Felltypen. Falls Sie unsicher sind, welche Pflegebehandlung für Ihren Liebling die Richtige ist, berate ich Sie gern!

DSC_0170.JPG

Shih Tzu Oma "Jacky" sieht man ihre 14 Jahre wirklich nicht an. Bei dieser Rasse ist neben einer gründlichen Fellpflege besonders das regelmäßige Freischneiden der Augen sehr wichtig.

DSC_0175.JPG
DSC_0208 (2).JPG

Malteser "Zoe" wurde mit einem Shampoo speziell für weißes Fell gepflegt, geschoren und schön in Form geschnitten. Ein hochwertiger Conditioner und Fellseide als Finish erleichtern die Kämmbarkeit des Fells nach der Pflegebehandlung.

DSC_0212 (2).JPG
DSC_0174 (2).JPG

Biewer Terrier "Luna" wartet artig auf Frauchen. 

DSC_0180.JPG
DSC_0159 (3).JPG

Die entspannte Eingewöhnung kleiner Welpen lohnt sich. Cockerpoo "Paul" wurde schon sehr früh an die Friseurbesuche gewöhnt, sodass er nun komplett mit der Schere geschnitten werden kann und fein stillsteht. Vereinbaren Sie gern einen Kennenlerntermin für Ihren Neuzugang!

DSC_0161.JPG
DSC_0164 (2).JPG

Für Welpen wie Kerry Blue Terrier "Bella" plane ich immer etwas mehr Zeit ein für Pipi-Pausen oder einfach zum Durchschnaufen, denn alles ist noch neu und aufregend und das Stillstehen anstrengend.

DSC_0176 (2).JPG
DSC_0146.JPG

Pudeldame "Conny präsentiert stolz ihren frischen Look.

DSC_0159 (4).JPG
DSC_0140.JPG

West Highland White Terrier "Max" frisch gestylt und bereit für neue Abenteuer.

DSC_0137.JPG
DSC_0129.JPG

Pudelfell ist sehr anspruchsvoll. Es muss regelmäßig gepflegt werden, damit keine Verfilzungen entstehen. Frisch gewaschen und in Form geschnitten fühlt sich "Jimmy" pudelwohl.

DSC_0133.JPG
DSC_0159 (2).JPG

Der Shih Tzu besitzt ein sehr dichtes, seidiges Fell. Egal ob man es lang hält oder regelmäßig kürzen lässt, der Pflegeaufwand ist nicht zu unterschätzen. "Emmi" fühlt sich sportlich kurz geschoren am wohlsten. 

DSC_0163 (2).JPG
Alaska.JPG

Für Senioren wie English Cocker Spaniel "Alaska" kann ein Friseurbesuch ganz schön anstrengend sein. Wenn das lange Stehen schwerfällt, frisiere ich Ihren Liebling seinen Bedürfnissen entsprechend wie hier im Liegen und baue auch gern mal eine Pause zum Verschnaufen ein.

DSC_0133.JPG

Golden Retriever "Ole" sieht nach dem Konturen Trimming sehr gepflegt aus, jedoch wird ein natürliches Erscheinungsbild bewahrt. Ein reinigendes Bad und ein pflegender Conitioner lassen sein Fell wieder glänzen, durch das Ausbürsten der Unterwolle ("Carding") wird die Haarung stark reduziert.

DSC_0136 (2).JPG
DSC_0215 (2).JPG

Der kleine Biewer Terrier "Kalli" wurde nach einer plüschigen Winterpause von Verfilzungen befreit, mit hochwertigem Conditioner gepflegt und sportlich in Form geschnitten.

DSC_0217 (2).JPG
DSC_0185.JPG
DSC_0199 (2).JPG

Labradoodle "Bruno" besitzt Rauhhaar, das in regelmäßigen Abständen getrimmt werden muss. Beim Trimmen wird totes Haar per Hand gezupft, sodass nachwachsendes Haar wieder Platz hat. Der Hund sieht nach dem Trimmen deutlich gepflegter aus und haart nicht mehr.

DSC_0189.JPG
DSC_0135.JPG

Malteser Gizmo wurde mit einem Shampoo speziell für weißes Fell gepflegt und sein seidiges Fell in Form geschnitten. So langes Fell benötigt viel Pflege, aber das stört Gizmos Menschen nicht. Nun kann der kleine Mann wieder durchstarten.

DSC_0137 (2).JPG
DSC_0219 (2).JPG

Irish Terrier sollten alle 3 Monate getrimmt werden. "Quinn" ist zwar nicht begeistert von der Prozedur, lässt es aber mit viel Einfühlungsvermögen (und ein wenig Bestechung) brav über sich ergehen.

DSC_0221 (2).JPG
DSC_0212.JPG

Toypudelmädchen "Tola" wurde von ihrem Frauchen sehr gut auf den ersten Termin beim Friseur vorbereitet, sodass ihr weder Fön noch Schermaschine etwas ausmachen. Für Welpen und Junghunde plane ich stets etwas mehr Zeit ein, sodass auch kleine Pausen möglich sind.

DSC_0221.JPG
DSC_0201.JPG

Chihuahua "Schoko" wurde von seiner überschüssigen Unterwolle befreit, mit pflegendem Shampoo gewaschen und in Form geschnitten. Er fühlt sich sichtlich wohl und sieht wieder top gepflegt aus.

DSC_0208.JPG
DSC_0229.JPG

Rauhhaardackel "Eva" ist nach ihrem ersten Trimmen kaum wiederzuerkennen. Wenn das abgestorbene Haar per Hand gezupft wird, kommt eine glatte neue Deckhaarschicht zum Vorschein. "Eva" sieht nun wieder schön gepflegt aus und haart nicht mehr.

DSC_0231.JPG
DSC_0174.JPG

Labradoodle "Paul" wurde von seiner überschüssigen Unterwolle befreit, mit einem pflegenden Shampoo speziell für dunkles Fell gewaschen und danach geschoren und in Form geschnitten. Nun sieht er wieder top gepflegt aus und der Sommer kann kommen.

DSC_0181.JPG
DSC_0138.JPG

Der Maltipoo ist eine Züchtung der Rassen Malteser und Pudel. "Happy" hat ein sehr lockiges Fell, das wie das Fell des Pudels sehr gut gepflegt und auch regelmäßig geschnitten werden sollte.  Wird es zu lang, kann es schnell zu Verfilzungen kommen.

DSC_0139.JPG
DSC_0216.JPG

Coton de Tuléar "Winnie" muss von seinen Menschen gut gepflegt werden damit sein Fell nicht verfilzt. Um die Pflege zu erleichtern bekommt er regelmäßig einen frechen Kurzhaarschnitt, der ihm ausgezeichnet steht.

DSC_0226.JPG
DSC_0194 (1).JPG

Obwohl Maltipoo "Balou" die Pflegebehandlung nicht ganz geheuer ist, hält er brav still und macht tapfer alles mit. 

DSC_0207 (1).JPG
DSC_0308.JPG

English Cocker Spaniel Dame "Happy" wurde schon sehr früh an die rassebedingt aufwendige Pflege gewöhnt und freut sich immer auf ihren Besuch im Salon.

DSC_0310.JPG
DSC_0300.JPG

Zwergspitz "Mio" hat zwar überhaupt keine Lust auf langweilige Fellpflege, aber mit etwas Geduld kann auch er sich wieder sehen lassen.

DSC_0303.JPG